7. Volkstanz-Symposium 2020 “Volkstanz – zeig Dich!”

Das Volkstanz-Symposien steht für „Volkstanz“ – „Lebenslust“, „gemeinsam“ und „bewegt“. Nach den erfolgreichen und bundesweit mit hohem Interesse verfolgten Symposium 2008, 2009, 2011, 2014, 2016 und 2018 soll 2020 der Weg – den Volkstanz in die Zukunft zu geleiten – vertieft werden. Es wird ein Austausch über die Erfahrungen der letzten Jahre stattfinden. Und über Perspektiven, Chancen aber auch Gefahren auf diesem Weg gesprochen. Für einen Beitrag zur Öffentlichkeitsarbeit konnte die Abteilungsleiterin für Integration und Interkulturelle Öffentlichkeitsarbeit im AmkA, Frau Veronika Katic gewonnen werden.
  • Wann: am 11. Januar 2020, von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Wo: Amt für multikulturelle Angelegenheiten AmkA Frankfurt am Main  Mainzer Landstraße 293 (Haltestelle: Galluswarte), 60326 Frankfurt am Main. Anfahrt: siehe unter: https://www.amka.de/service/kontakt
Tagesablauf Volkstanz-Symposium 
  • ab 9:30 Uhr Anreise
  • 10:00 Uhr Begrüßung durch die Veranstalter, Vorstellung der Teilnehmer
  • 10:15 Uhr Auftanz
  • 10:30 Uhr Das gute Bild vom Volkstanz – Gedanken-Mitbringsel
  • 11:00 Uhr Volkstanz – Dein Auftritt! Wie bekommen wir Tanz-Amateure, Laientänzer dazu, auf der Bühne eine professionelle Leistung zu zeigen? Gegebenheiten, Voraussetzungen, Möglichkeiten, Grenzen. mit Jens Klüsche (Diplom-Tanzpädagoge und Leiter des Internationalen Tanzensemble Slawia aus Frankfurt am Main)
  • 12:15 Uhr gemeinsames Mittagessen
  • 13:00 Uhr Tanzen gegen das Suppenkoma
  • 13:15 Uhr Volkstanz – Bitte weitersagen! – Öffentlichkeitarbeit – Tipps für die Praxis mit Veronika Katic, Abteilungsleiterin „Integration und Interkulturelle Öffentlichkeitsarbeit“ im Amt für multikulturelle Angelegenheiten der Stadt Frankfurt a.M.
  • 14:45 Uhr Pausenplausch
  • 15:00 Uhr Tanztee
  • 15:15 Uhr Volkstanz will gefeiert werden – 100 Jahre Volkstanz in Frankfurt a.M., 2023 oder 2024 – Wir entwickeln eine gemeinsame Fest Idee
  • 17:00 Uhr Zusammenfassung der Ergebnisse
  • 17:30 Uhr Abschluss und Feedback, Verabschiedung
  • 18:00 Uhr Ende
Bei Rückfragen und Informationen ist von uns – als Kooperationspartner – Herr Hecker zuständig und erreichbar unter: mario.hecker@lag-tanz-hessen.de. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.