Turnhalle der Elisabethschule, Leopold-Lucas-Str. 5, 35037 Marburg

16/22 Tänze zum Advent – mit Krisana Kirchner – Marburg – fällt aus

Tänze zu klassischer Musik und Tänze zu Folklore- und Welt-Musik, u.a. Griechisch, Tschechisch, Russisch, Irisch, Sephardisch, Arabisch und Indianisch: „Tänze wie Zimt und Pfeffer aus dem Morgen- und dem Abendland!“ Krisana Kirchner hat eine Ausbildung in klassischem Tanz; sie ist Tanzpädagogin, Bewegungstherapeutin und Choreografin; sie leitet ein Institut für Körpertherapie und Tanz. Mit fast zwei…

14/22 Tänze aus aller Welt mit Benedikt Lux

Mitreißende Bewegung, musikalische Vielfalt, Gemeinschaftssinn, Vitalität und Lebensfreude – all diese Elemente finden sich wieder in den Tänzen der Welt. In den 25 Jahren seines tänzerischen Schaffens hat sich Benedikt Lux (www.benediktlux) ein reiches Repertoire an Folkloretänzen angeeignet. Diese wie auch seine Choreographien zu aktueller Balkanmusik begeistern Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Benedikt gibt Volkstanzkurse europaweit, innerhalb von…

12/22 Bulgarische Tänze mit Belčo Stanev – fällt leider aus

-Dieser Kurs muss leider ausfallen- Belčo Stanev seit Urzeiten, Irena Staneva seit 2000, bieten regelmäßig bei der LAG Tanz Hessen e.V. ihre Kurse an. Belčo ist ein Tanzlehrer mit phänomenaler Wahrnehmung für alle einzelnen Tanzenden einer Gruppe und dem gute Kursatmosphäre buchstäblich am Herzen liegt. Er ist heute einer der bedeutendsten Tanzlehrer authentischer Folklore. Dass…

10/22 Ideokinese mit Erich Walker: die Organe

Grundlage der Arbeit in der Ideokinese – nach Erich Walker und Eric Franklin – ist die Stärkung der Vorstellungskraft (Ideo-) als Mittel der Verbesserung der Bewegungsfähigkeiten und -funktionen (kinese). Durch das Bewusstmachen der anatomischen Gegebenheiten und physiologischen Vorgänge im Körper wird der Mensch als ganzheitliches System erlebt, was für eine gesunde, natürliche und leichte Beweglichkeit…

07/22 Griechische Tänze Pontos bis Kreta mit Savvas Mavridis

Savvas Mavridis ist pontischer Abstammung und lehrt und tanzt seit 1972. Er kam ins Kontakt mit dem griechischen Volkstanz bei Domna Samiou in Athen. Savvas Mavridis ist ein allseits geschätzter pontischer Tanzlehrer und Soziologieprofessor an der Universität in Thessaloniki. Er erforscht die dreitausend Jahre alte Geschichte seines Volkes, seiner Lieder und Tänze. Er vermittelt uns…

15/21 Tänze im Frühlingslicht- mit Krisana Kirchner – Marburg

-verschobener Kurs aus November 2021- Choreografien und traditionelle Tänze. Tänze zu klassischer Musik und Tänze zu Folklore- und Welt-Musik, u.a. Griechisch, Tschechisch, Russisch, Irisch, Sephardisch, Arabisch und Indianisch, Meister Wosiens Meditations-Tänze und eigene Choreografien der Referentin. Krisana Kirchner war fast zwei Jahrzehnte lang Mitarbeiterin und Schülerin von Bernhard Wosien. Sie hat eine Ausbildung in klassischem…

12/21 Bulgarische Tänze mit Belčo Stanev

Belčo Stanev seit Urzeiten, Irena Staneva seit 2000, bieten regelmäßig bei der LAG Tanz Hessen e.V. ihre Kurse an. Belčo ist ein Tanzlehrer mit phänomenaler Wahrnehmung für alle einzelnen Tanzenden einer Gruppe und dem gute Kursatmosphäre buchstäblich am Herzen liegt. Er ist heute einer der bedeutendsten Tanzlehrer authentischer Folklore. Dass er so viele und so…

09/21 Ideokinese: Die tanzende Wirbelsäule- mehr Beweglichkeit, weniger Schmerzen

Grundlage der Arbeit in der Ideokinese – nach Erich Walker und Eric Franklin – ist die Stärkung der Vorstellungskraft (Ideo-) als Mittel der Verbesserung der Bewegungsfähigkeiten und -funktionen (kinese). Grundlagenarbeit gehört in jedem der jährlich stattfindenden Kurse zum Einstieg für neu Interessierte, für Erfahrene zur notwendigen Wiederholung. Diese Form hat sich seit 1990 bewährt. Schwerpunkt…