Jitka Šafariková, studierte am Konservatorium in Brno Tanz und an der Akademie der Musischen Kunst in Prag Tanzpädagogik. Nach einer aktiven Tanzphase lehrte sie am Tanzkonservatorium in Brno das Fach Volkstanz und gleichzeitig auf der JAMU in Brno – Tanzpädagogik-Volkstanz.
Zur Zeit führt Sie ein Ensemble des Volkstanzes in Brno, unterrichtet Seminare in der Tschechischen Republik, in Deutschland und Japan und bildet sich ständig in verschiedenen Tanzseminaren in Tschechien, Slowakei, Rumänien, Bulgarien und Ungarn weiter.

11/21 Tänze aus Böhmen, Mähren und der Slowakei mit Jitka Šafariková

Mit diesem Seminar werden Sie befähigt tschechische, mährische und slowakische Tänze selbst zu tanzen und das Gelernte an Schüler weiter zu vermitteln. Die Tänze werden didaktisch aufbereitet gelehrt, neben zusätzlicher Information werden auch Tipps zur Weitervermittlung gegeben. Die Sensibilisierung für Körperhaltung lernen wir bei diesen Tänzen mit besonderen Schritten, Schrittfolgen, Figuren, Taktarten und Rhythmen kennen.…