Ein tanzpädagogisches Seminar für Tanzleiter*innen und andere Interessierte mit Fido Wagler und Georgi Marinov

Kursbeschreibung:
Anhand bekannter und weniger bekannter Tanzbeispiele vor allem aus dem Bereich europäischer Folklore-Tänze werden unterschiedliche Wege der Tanzanleitung aufgezeigt, bearbeitet und auf ihre Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Kurssituationen überprüft.
Im Zentrum der Reflexionen stehen die drei Grundelemente eines jeden Tanzkurses:

– Der Tanz einschließlich der Analyse und Ausarbeitung seiner Elemente für den Unterricht
– Der oder die Tanzleiter/in – auch in seiner/ihrer Funktion als Beispiel und Vorbild für die Bewegung
– Die Lernenden mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und Zugängen.

Dieser Kurs gehört zu den „Pflichtkursen“ des Blocks C im Rahmen der Additiven Tanzleiterausbildung. Er steht aber auch allen Interessierten offen, die nicht (oder noch nicht) an der Tanzleiterausbildung teilnehmen. Und auch wer ohne das Interesse an späterer Weitervermittlung der Tänze gerne reflektiert tanzen möchte, ist herzlich willkommen.

Anmeldung und weitere Details unter https://www.burg-fuersteneck.de/kursprogramm/tanz/tanz_und_tanzanleitung/19-37401/

Februar 22 @ 18:30 — Februar 24 @ 13:00
18:30 — 13:00 (42h 30′)

Burg Fürsteneck

Fido Wagler, Georgi Marinov