Belčo Stanev seit Urzeiten, Irena Staneva seit 2000, bieten regelmäßig bei der LAG Tanz Hessen e.V. ihre Kurse an.

Belčo ist ein Tanzlehrer mit phänomenaler Wahrnehmung für alle einzelnen Tanzenden einer Gruppe und dem gute Kursatmosphäre buchstäblich am Herzen liegt.

Er ist heute einer der bedeutendsten Tanzlehrer authentischer Folklore. Dass er so viele und so treue Fans in Deutschland hat, rührt sicher auch daher, dass sein sehr breit gefächertes Programm vom einfachen Pravo Horo bis zu komplexen „Fetzern“ wie Kjustendilsko Horo auch die anspruchsvolIen, erfahrenen Tänzer*innen auf ihre Kosten kommen lassen.

Freuen wir uns also dieses Jahr auf Belčo und lassen uns überraschen, welche Tänze er uns mitbringen wird!

An dieser Stelle verweisen wir gerne auch auf das Buch „Die bulgarische Tanzfolklore“ von Herwig Milde und Belčo Stanev, „Das Standardwerk für Folkloretänzer über Bulgariens Geschichte, Feste und andere Tanzanläße, Rhythmen und Tanztypen, Volksmusik, die Regionen Bulgariens und ihre Tänze, Tanzbeschreibungen zum Grundrepertoire.“ 2004, ISBN 3-925594-58-2

Weiteren Kursinformationen: doerte.schulze(at)lag-tanz-hessen(dot)de

Meldeschluss: 10. Oktober 2021

Kursgebühr: € 80,-/ Mitglied € 70,-/ Jugend+ € 55,-

Frühbucherrabatt: € 15,- bis 10.September 2021

8,5 Zeitstunden (entspricht 10 Unterrichtseinheiten, inkl. Pausen)

November 6 @ 14:30 — November 7 @ 14:00
14:30 — 14:00 (23h 30′)

Elisabethschule Marburg

Belčo Stanev

Kurs buchen