Tänze der Völker- Meditation im Tanz – Qigong tänzerisch

Manche haben vielleicht schon Pfingsten mit Marian und Petra tanzend gefeiert, manche vielleicht mit Fido in Rotenburg oder in Korbach? So heißen wir Dich diesmal zu diesen vielversprechenden und abwechslungsreichen Tagen im Herbst herzlich willkommen und freuen uns auf „Neue“ wie „Alte“!
Musik und Tanzanleitungen können erworben werden.

Tänze der Völker mit Fido Wagler (Marburg)
Kleine Tanzferien aber eine große Reise im Tanz – von Griechenland bis England, von Brasilien bis Russland: feurig unterwegs in den Tälern des Balkan, ruhig durch die Gebirge Griechenlands, luftig von Insel zu Insel bis zu den uralten Wäldern Südamerikas. Und das Schönste dabei: dazu brauchen wir weder Schiff noch Flieger! Wir tanzen im Kreis, zu Zweien, lange Reihe, zu zehnt, und wer weiß schon so genau welche Figuren im „Aufzug“ entstehen? Verglichen damit ist die Quadratur des Kreises eine harmlose Verwandlung!

Meditation im Tanz mit Marian Saurer (Karlsruhe)
Tanz – Begegnung mit mir selbst, Begegnung mit Anderen, den Augenblick gestalten! Eins werden mit mir in der Bewegung, Impulse aufnehmen und wiedergeben, Musik durch mich hindurchlassen. Meinen Platz in der Gemeinschaft des KREISES finden, meine Energie spüren und lenken, mich tragen (lassen). Meine Tänze aus den Zyklen „Tanz als Weg„ und „getanzte Psalmen„ sowie Tänze aus anderen Traditionen werden uns während dieser Pfingsttage begleiten. Tanzend nehmen wir uns Raum, öffnen uns mit Tänzen, die Körper und Seele weit machen und lassen alles was einengt hinter uns.

Qigong tänzerisch mit Petra Neugebauer (Sternenfels)
Qigong – ist eine sehr alte Methode, die uns die Möglichkeit gibt, durch Körper, Atem und Geistestraining die Lebensenergie Qi zu stärken und unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Mit einfachen, gesundheitsfördernden Qigong-Übungen regen wir in diesen Tagen unseren Energiefluss an – lassen die Zellen tanzen. Die eingeübten Qigong-Bewegungen verbinden sich mit einfachen Schrittfolgen zum getanzten Qigong. Achtsames Einfühlen und Freude an den fließenden, harmonisierenden Bewegungen stehen dabei im Vordergrund.

Musik und Tanzanleitungen (schriftlich oder Video) können erworben werden.

Weitere Kursinformation: ursula(dot)engel(at)lag-tanz-hessen(dot)de

Kurszeiten: 30. September – 03.Oktober 2022 Uhrzeiten stehen noch nicht fest.

Meldeschluss: 05.August 2022

Kursgebühr: € 150,-/ Mitglied € 130,-/ Jugend+ € 100,-

Frühbucherrabatt: € 15,- bis 24.Juni 2022

Unterbringung: Haus Sonneck; Hebronberg 7, 35041 Marburg/Wehrda, www.begegnungszentrum-sonneck.de;

Pro Person 3 ÜN/Halbpension

DZ mit Etagenbad € 117/ DZ Komfort  € 150

EZ mit Etagenbad € 150 / EZ Komfort € 178

Meldeschluss für die Unterkunft: 24.Juni 2021

Für die Unterkunft ist eine extra Anmeldung notwendig. Ein Anmeldeformular steht auf der Webseite zur Verfügung. Der Kurs kann ohne Unterkunft gebucht werden.

September 30 @ 18:00 — Oktober 3 @ 14:00
18:00 — 14:00 (68h)

Marburg

Fido Wagler, Marian Saurer, Petra Neugebauer

Kurs buchen