Savvas Mavridis ist pontischer Abstammung und lehrt und tanzt seit 1972. Er ist ein allseits geschätzter pontischer Tanzlehrer und Soziologieprofessor an der Universität in Thessaloniki. Er hat promoviert im Fach Soziologie an der Frankfurter J.W. Goethe-Universität und ist heute Professor im Fach BWL in Thessaloniki. Savvas Mavridis kam ins Kontakt mit dem griechischen Volkstanz bei Domna Samiou in Athen. Er erforscht die dreitausend Jahre alte Geschichte seines Volkes, seiner Lieder und Tänze. Er vermittelt uns traditionelle Tänze aus verschiedenen Regionen Griechenlands, beleuchtet kulturelle Zusammenhänge und erläutert die Geschichte der Tänze. Darüber hinaus beherrscht er zu unserer Freude die besondere Technik des pontischen Gesangs. Wir freuen uns sehr, dass er uns mit diesem Vortrag an seinen Bildern und Musiken teilhaben läßt.

Meldeschluss: 22. April 2021

Weitere Kursinformationen und Anmeldung: info@lag-tanz-hessen.de

Nach Deiner Anmeldung erhältst Du eine Bestätigung und einen Link zur BigBlueButton, der 15 min. vor der Übertragung des Vortrags aktiviert wird.

Kursgebühr: kostenfrei, Spenden werden gern entgegengenommen und vollumfänglich an den Referenten weitergegeben. Dafür erhältst Du eine Spendenquittung. Überweisung auf das Konto der LAG Tanz Hessen e.V., Konto: IBAN DE 29 5335 0000 1015 007350, Verwendungszweck:Kurs.Nr. 05/21

April 25 @ 11:00
11:00 — 13:00 (2h)

Thessaloniki-Marburg

Savvas Mavridis

Kurs buchen