Turgay nennt sein Tanzprogramm Tänze aus Anatolien, um zu betonen, dass Kultur keine Grenzen kennt. Anatolien ist ein großes geographisches Gebiet, das zu einem großen Teil in der Türkei liegt und die Wiege für viele verschiedene Kulturen war. Dies zeigt sich in den sieben verschiedenen Haupttanzstilen, die in diesem Gebiet zu finden sind und die viele charakteristische Elemente voneinander übernommen haben. In der Auswahl der Tänze für seine Tanzkurse ist es Turgay ein Anliegen, diese Stilpalette widerzuspiegeln, um seinen Teilnehmer*innen einen Überblick über die Vielfalt der türkischen Tanzfolklore zu ermöglichen.

 

Weitere Kursinformationen: susanne.duxa(at)lag-tanz-hessen(dot)de

Meldeschluss: 21.April 2023

Kursgebühr: 80,00€ / Mitglied 70,00 € / Jugend+ 55,00 € (Zahlung per Überweisung, kein Gebühreneinzug durch die LAG)

Frühbuchungsrabat: 15,00 € bis zum 24. März 2023 (Ermäßigung nur gültig bei Einzahlung des Betrages bis zum genannten Termin)

Kurszeiten:

Samstag, 20.05. 2023: 14:00 bis 18:30 Uhr

Sonntag, 21.05. 2023: 10:30 bis 14:30 Uhr

2020.0505.23232323 00000005 14:00 168458400002Sa, 20 Mai 2023 14:00:00 +0200 — 2121.0505.23232323 00000005 14:30 168467220002So, 21 Mai 2023 14:30:00 +0200
14:00 — 14:30 (24h 30′)

Elisabethschule Marburg

Turgay Onatlı

Kurs buchen